Das Netzwerk "Dritte Generation Ostdeutschland" wird vier! Wir möchten von euch wissen, warum ihr euch für das Netzwerk interessiert und in welche Richtung es sich eurer Meinung nach entwickeln soll.

weiterlesen

FOTO:RONNY KELLER

Bringt euch in das Netzwerk ein: Alle Fördermitglieder und Interessierte sind zum Open Space am 16.5.2014 eingeladen. Das Treffen ist offen für jeden

weiterlesen

Wer wir sind und was wir wollen: Das "Forum Ost West" empfängt die Dritte Generation am Seddiner See. Es diskutieren Holger Witzel, Matthias Platzeck, Dr. Ursula Weidenfeld und Ulrike Schulz

weiterlesen

Boris Trenkel/SUPERillu

Das "Netzwerk 3te Generation Ostdeutschland" und die Wendekind gUG haben nun ein Zuhause in der Mitte Berlins. Zusammen mit vielen Gästen und der Musik von Tilman Löser & Band haben wir unser neues Büro eingeweiht. Wir danken unserem Partner, der luv-Beratung, der uns die Räume zur Verfügung stellt.

weiterlesen

Das Projekt ZEITZONE im ersten Wächterhaus Dresdens stellt sich und ihre Initiative vor. Neben dem Vortrag ist eine Kurzvorstellung des Projektes Haushalten eV. und ein Rundgang durch das Haus. Wir sind sehr gespannt!

Hier die Informationen auf einen Blick:

Vortrag: Katrin Tominski (Journalistin) und Sophie Wegener (Erziehungswissenschaftlerin) stellen das Projekt "Zeitzone" vor

Zeit: 11. Februar 2014

Ort: Emmerich-Ambros-Ufer 42, 01159 Dresden
(mit öffentlichen Verkehrsmitteln: TRAM 1,2,6 bis Schäferstraße - die 6 fährt ab Bahnhof Neustadt)


weiterlesen

1988 reist die 20-jährige Finnin Kirsi Liimatainen in die DDR, um an der Internationalen Jugendhochschule Marxismus-Leninismus zu studieren. Im Sommer ´89 endet das Studienjahr und wenige Monate später fällt die Berliner Mauer. Nach 24 Jahren begibt sich Kirsi Marie Liimatainen auf eine filmische Reise nach Nicaragua, Südafrika, Chile, Bolivien, in den Libanon, Deutschland und Finnland, um ihre KommilitonInnen wiederzutreffen. Was ist heute übrig von ihrem gemeinsamen Traum der Befreiung aller Unterdrückten?

Unser Film ist zu 90% fertig, leider fehlen uns jedoch auf den letzten Metern noch einige finanzielle Mittel zur Fertigstellung unseres Films. Darum haben wir gerade eine Crowdfunding-Kampagne auf der Plattform Startnext ins Leben gerufen:

weiterlesen

Wir laden Euch ein, an einem von uns vorbereiteten wissenschaftlichen Sammelband mitzuschreiben!

Anlass: 25 Jahre Mauerfall und Deutsch-Deutsche Einheit

Erster wissenschaftlicher Sammelband zur Dritten Generation Ostdeutschland

Veröffentlichung: voraussichtlich Ende 2014

Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften (angefragt)

Alle weiteren Informationen sowie den Call for Paper findet Ihr hier:

weiterlesen

Hier findet Ihr aufnahmefrisch den Podcast der Frankfurter Allgemeinen Zeitung zum Thema
"Dritte Generation Ost" und das Netzwerk mit Adriana Lettrari


Viel Spaß beim Nachhören!

Den Link findet Ihr auf "Weiterlesen"

weiterlesen